Am 13.06.2019 besuchte die Islamische Gemeinde IGMG Schwäbisch-Gmünd die Dekanin Ursula Richter in der Evangelischen Kirchengemeinde. Anlass für den Besuch war, das bei der Mevlana Moschee mit Sener Bozkurt ein neuer Imam sein Amt antrat.
Wir wollen auf einer gesunden Nachbarschaftsebene uns gegenseitig besuchen und besser kennenlernen, sagte der Dialog- und Integrationsbeauftragte Adem Cicigül. 

Bei Kaffee und Gebäck kam man ins Gespräch, Herr Bozkurt brachte noch erntefrische Erdbeeren aus der Region als Zeichen für eine gute Nachbarschaft mit. Zusammenleben kann gelingen, wo Vorurteile ersetzt werden durch das Wissen von- und übereinander, durch gegenseitige Offenheit, aber auch die Akzeptanz der Unterschiede zwischen den Religionen und Kulturen. Daran wollen wir mitwirken und dies versuchen wir in unserer Arbeit umzusetzen und vorzuleben.